Adventsfenster-Andachten

Jeden Tag am Adventskalender ein Türchen öffnen: manch eine/r von uns kann sich selbst an Kindertage erinnern, wo wir uns jeden Tag auf eine kleine Süßigkeit im Advent gefreut haben und somit die Zeit bis Weihnachten immer kürzer wurde.

So soll auch unser lebendiger Adventskalender "Von Fenster zu Fenster" heuer wieder sein:

jeden Tag um 17:00 Uhr, eine kleine Station hin auf dem Weg nach Weihnachten.

Draußen vor einem geschmückten Fenster ca. eine halbe Stunde, innehalten, gemeinsam singen und beten und einer Advents- oder Weihnachtsgeschichte lauschen.

Mehr muss und soll es nicht sein.

Trotz Corona-Beschränkungen darf diese Reihe von Kurz-Gottesdiensten draußen stattfinden! Alle Teilnehmer/innen tragen ihre Mund-Nase-Bedeckung und halten zu haushaltsfremden Personen 1,5 Meter Abstand.

Möchten Sie gerne mitmachen und an einem der Dezembertage zu einem Adventsfenster einladen, dann melden Sie sich bitte an bei:

Angela Reither

angela.reither(at)elkb.de