Gemeindebrief im Herbst

Passend zur Jahreszeit hat das Redaktionsteam das Thema "Herzliches Beileid" - Anmerkungen zu einer Kultur der Trauer ausgewählt. Welche Bräuche und Riten gab es früher, wie verändern sie sich heute angesichts der Individualisierung aller Lebensbereiche? Wie ist die immer beliebter werdende Form der Feuerbestattung theologisch einzuordnen? Diese und andere Fragen stehen im Zentrum des Heftes. Außerdem erzählen Hinterbliebene aus der Kirchengemeinde, welche Form der Verabschiedung sie gewählt und wie sie diese dann erlebt haben.

Noch manch anderes gibt es im neuen Gemeindebrief nachzulesen oder anzusehen, zum Beispiel die Bilder vom Gedächtnis der Konfirmation. Das Redaktionsteam bedankt sich für Spenden für diese Publikation, die in diesem Jahr eine noch nie erreichte Höhe gehabt haben, und wünscht viel Freude bei der Lektüre des Gemeindebriefs.